Overblog
Edit page Folge diesem Blog Administration + Create my blog
/ / /

 

Die MieterInnen bekommen Anweisung von den Dienstleistungsfirmen, wie sie sich zu verhalten haben. „Falls Sie an dem angegebenen Termin nicht anwesend sein können, hinterlassen Sie bitte Ihren Hausschlüssel bei einer Person ... Sie können mit uns auch einen Einzeltermin vereinbaren. Die hier anfallenden Kosten würden wir Ihnen gesondert in Rechnung stellen.“ (ista Deutschland GmbH) Einen Rechtsanwalt befragt, antwortete dieser, ein Verhalten von Firmen wie dieser sei das normale Kommunikations – Gehabe von Funktionären. Keiner könne wirklich etwas dafür.

Wer arbeitet und alleine wohnt, hat schlechte Karten.

 

Diese Seite teilen
Repost0